Die Praxis Schröder: Schmerzenbehandlung für Lebensqualität mit TrigMa-Therapie durch erfahrene Heilpraktikerin + Physiotherapeutin/Krankengymnastin.
Irene Schröder
Heilpraktikerin
Physiotherapeutin / Krankengymnastin
Die Praxis
Overather Straße 28
51766 Engelskirchen-Loope
Mobil: 0170 / 986 50 93
Tel.: 02263 / 902 33 85
E-Mail: info@irene-schroeder.de
www.die-praxis-schroeder.de
TrigMa-Therapie, Irene Schröder, Engelskirchen, Schmerz- und Triggerpunktmedizin, Schmerztherapie, Trigger-Osteopraktik, Matrix-Rhythmus-Therapie, Physiotherapie, Krankengymnastik, Heilpraktikerin

Ihre Praxis zur Behandlung von Schmerzen
TrigMa-Therapie - Lebensqualität

- endlich wieder schmerzfrei bewegen -

- aktiv am Leben teilnehmen -

- mehr Lebensqualität !!!


  • Leiden auch Sie unter Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Schulter-, Nacken-, Armschmerzen?
  • Plagen Sie häufiger Spannungskopfschmerzen oder Migräne?
  • Machen Hüft-, Knie-, Fußbeschwerden die tägliche Bewegung zur Qual?
  • Mussten Sie Ihre Freizeit- und Berufsaktivitäten schon einmal wegen Kalkschulter, Fersensporn oder Tennisarm einschränken?
  • Mussten Sie schon einmal nach einem intensiven Golfspiel wegen Gelenk- und Rückenschmerzen pausieren?

Dann ist meine TrigMa-Therapie für Sie die richtige Behandlung.

"TrigMa" ist meine Wortschöpfung und setzt sich zusammen aus den ersten Silben der von mir favorisierten Behandlungsmethoden Trigger-Osteopraktik und Matrix-Rhythmus-Therapie.


Was ist TrigMa-Therapie?

Eine auf Sie persönlich abgestimmte Behandlung und eine Kombination von:

  • Trigger-Osteopraktik nach Dr. med. W. Bauermeister
  • Matrix-Rhythmus-Therapie nach Dr. med. U. Randoll
  • Spezielle Physiotherapie / Krankengymnastik, die mit einer eingehenden Beratung z.B. zu Ihrem Bewegungsverhalten im Alltag verbunden wird.

Vorteile der TrigMa-Therapie:

  • keine Nebenwirkungen
  • keine Medikamente
  • Erhöhung des Wohlbefindens und Steigerung der Lebensqualität

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie:

  • In der Regel sechs Behandlungen oder mehr,
  • eine Behandlung pro Woche.

Irene Schröder

Heilpraktikerin
Physiotherapeutin / Krankengymnastin

  • Mitglied im ZVK, Deutscher Verband für Physiotherapie, www.zvk.org
  • Bis Februar 2010 Vorstandsmitglied des ZVK-Landesverbandes NRW, www.zvknrw.de
  • Zertifiziertes Mitglied in der IGTM - Internationale Gesellschaft für Schmerz- und Triggerpunktmedizin e.V., www.IGTM.org
  • Gelistet als Therapeutin der Matrix-Rhythmus-Therapie, www.marhythe-systems.de

  • Über 30 Jahre Erfahrung als leitende Physiotherapeutin/Krankengymnastin in einer Klinik für Angiologie (Erkrankungen
    der Arterien, Venen, Lymphgefäße)
  • Seit 2000 in eigener Praxis
    für Schmerztherapie tätig

Folgende Fort- und Weiterbildungen fließen
in Ihre Behandlung ein

  • Trigger-Osteopraktik
  • Anwendung radiale Stosswelle
  • Kombinierte Stoßwellentherapie
    (radiale / fokussierte / planare)
  • Matrix Rhythmus Therapie
  • Brügger- Therapie
  • KPE - Komplexe Physikalische Entstauungstherapie
    (Manuelle Lymphdrainage)
  • Cranio-sacrale Therapie (Upledger)
  • Dorn-Breuß-Therapie
  • Kraft- und Balance-Training für
    Hochbetagte (Ulmer Modell)
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Neurotherapie
  • Osteopathie
  • Ortho-Bionomy
  • Physiotherapie und Golf
  • Schwindel
  • Spiraldynamik (Füße)
TrigMa-Therapie, Irene Schröder, Engelskirchen, Schmerz- und Triggerpunktmedizin, Schmerztherapie, Trigger-Osteopraktik, Matrix-Rhythmus-Therapie, Physiotherapie, Krankengymnastik, Heilpraktikerin
Copyright © 2012-2014 Irene Schröder All Rights Reserved - Webentwicklung www.forumf.de